Aktuelle Nachrichten


Schulkleidung im neuen Online-Shop

Moin! Ab sofort könnt ihr in unserem Online-Shop www.sws.fabshirts24.de die aktuelle Schulkollektion bestellen! Bis zum 1. Juni 2022 ist der Online-Shop für Bestellungen offen, Zahlungseingänge werden bis zum 3. Juni berücksichtigt. Die bestellte Ware erhaltet ihr in der Woche vor den Sommerferien!

Schaut euch um, kleidet euch ein!

AG SWS-Kleidung

Weiterlesen …


Schülerin der Sachsenwaldschule gewinnt spanischen Vorlesewettbewerb

Im Instituto Cervantes in Hamburg fand am 17.03.2022 das Finale des spanischen Vorlesewettbewerbs Leo, leo ¿qué lees? statt. An diesem Wettbewerb dürfen jährlich Schulsieger*innen mit verschiedenen Sprachniveaus aller schleswig-holsteinischen Schulen teilnehmen. Zwei Schülerinnen der Sachsenwaldschule Reinbek haben an dem Vorlesewettbewerb erfolgreich mitgewirkt.

Weiterlesen …


Kirsten Boie zu Gast in der Sachsenwaldschule

Am Sonntag, dem 27. März, gab es in unserer Aula eine besondere Veranstaltung: Die bekannte Kinderbuchautorin und Jugendliteraturpreisträgerin Kirsten Boie war zu Gast, denn das Hasse-Orchester aus Hamburg-Bergedorf spielte die Haydn-Variationen von Johannes Brahms, zu der Frau Boie genau passend zu dieser Musik die uralte Geschichte von Noah und seiner Arche noch einmal neu erzählt hat.

Weiterlesen …


Teilnahme am spanischsprachigen Vorlesewettbewerb „Leo Leo“

„Leo, leo – ¿qué lees?“ ist ein spanischsprachiger Vorlesewettbewerb, bei dem die besten Vorleserinnen und Vorleser des Landes Schleswig-Holstein gesucht werden. Dieses Jahr nimmt auch die Sachsenwaldschule an dem Wettbewerb teil. In einem Schulentscheid hat sich eine Schülerin aus dem 9. Jahrgang als Schulsiegerin qualifiziert. Sie und eine weitere Schülerin, die als Jurorin fungieren wird, fahren am 17.03.2022 zum Finale im Instituto Cervantes in Hamburg. Wir wünschen: ¡Mucha suerte!

Weiterlesen …


YOUR CHOICE!

Die Q2a führt ihr selbst entworfenenes Theaterstück auf, welches im Rahmen des Unterrichts im Darstellenden Spiel entstanden ist.  Es handelt von Ängsten, Sorgen und Wut, die die Jugendlichen in Bezug auf ökologische und soziale Fragen haben, sowie der ewigen Gier nach Profit.

15. März um 19.30 Uhr (Eintritt frei, Spenden erbeten)
17. März um 10 Uhr (Eintritt 1€)
18. März um 12 Uhr (Eintritt 1€)

Die Vorstellungen finden in der Aula statt, die nach umfangreichen Renovierungsarbeiten sich erstmals dem Publikum in neuem Glanz präsentiert.

Weiterlesen …