Besondere Lernleistung

„Nach § 18 OAPVO können besonders interessierte und qualifizierte Schülerinnen und Schüler, die ihre Kenntnisse in fachlicher und methodischer Hinsicht erweitern wollen, eine „besondere Lernleistung“ erbringen. [...] Sie verlangt ein hohes Maß an Eigenständigkeit in der Gestaltung des Lern- und Arbeitsprozesses und schult damit in besonderer Weise Fähigkeiten, die im Studium und in der beruflichen Ausbildung erforderlich sind.“ (Ratgeber gymnasiale Oberstufe OAPVO, S. 91)

Wie die "besondere Lernleistung" in das Abitur eingebracht werden kann, wird unter dem Stichwort Abitur dargestellt.

„Besondere Lernleistungen“ können sein: eine Jahres- oder Seminararbeit, die Ergebnisse eines umfassenden, auch fachübergreifenden Projektes oder Praktikums, ein umfassender Beitrag aus einem von den Ländern geförderten Wettbewerb in Bereichen, die schulischen Referenzfächern zugeordnet werden können.

Mit der Anfertigung einer besonderen Lernleistung durch Schülerinnen und Schüler ist eine Beratung und Betreuung durch die Schule verbunden. „Die Schule entscheidet über die Annahme eines Vorhabens als „besondere Lernleistung“. Darüber hinaus ist die Betreuung durch die Schule eher durch Gesprächsangebote und Beratung als durch Vorgabe und Arbeitsauftrag gekennzeichnet. Die Schülerin oder der Schüler stimmt die Themenstellung und Erarbeitung der „besonderen Lernleistung" mit der betreuenden Lehrkraft ab. Eine Beratung durch außerschulische Institutionen, z.B. Hochschulen, Forschungs­institute, Unternehmen etc. ist aus­drücklich erwünscht, die betreuende Lehrkraft ist aber darüber ebenso zu informieren wie über den Fortgang der Arbeit.“ (Ratgeber gymnasiale Oberstufe OAPVO, S. 92)

Termine "Besondere Lernleistung"

Verbindlich einzuhalten sind die Anmeldung der „besonderen Lernleistung“, die Erläuterung der Konzeption und das Kolloquium, welches zur Benotung gehört. Die Anmeldung erfolgt nach Rücksprache mit der betreuenden Fachlehrkraft formlos beim Oberstufenleiter.

Bei der Bearbeitung der "besonderen Lernleistung" ist der von der Schule vorgegebene Abgabetermin unbedingt einzuhalten! Eine Übersicht über die im Rahmen der Bearbeitung einzuhaltenden Abgabetermine und einen möglichen Zeitplan erhalten Sie hier.

Hilfsmittel "Besondere Lernleistung"

Um die Anfertigung der "besonderen Lernleistung" an der Sachsenwaldschule zu erleichtern, haben wir eine Handreichung mit Hinweisen zur Themenfindung, zur Betreuung durch eine Fachlehrkraft, zur Benotung und zu den formalen Anforderungen zusammengestellt.

Die Handreichung erhalten Sie hier als Download.

Als Beispiel einer "Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten" verweisen wir auf das Skript der LMU München (externer Link - Download: pdf (1,4 MB)).

Auswahl von Themen der vergangenen Jahre

Die Themen der vergangenen Jahre sollen Anregungen bei der Themenwahl geben und Möglichkeiten hierfür aufzeigen. Sie sollen aber nicht die eigene Kreativität bei der Wahl und Ausgestaltung eines Themas einschränken. 

Teilweise handelt es sich um Arbeitstitel, die noch präzisiert wurden.

  • Die Sonne – Vorbild für eine gigantische Energiequelle
  • Wie kann Entwicklungszusammenarbeit zu einer nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung führen?
  • Die Rolle der Wehrmacht
  • Arbeitnehmerfreizügigkeit und Dienstleistungsfreizügigkeit innerhalb der EU (Bsp. Bauwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland)
  • Entwicklung in der Sahelzone Westafrikas – Flexibilität und Nachhaltigkeit
  • A capella Musik im Wandel von der Renaissance bis heute (Schwerpunkt: Madrigal)
  • KZ Neuengamme – Das Konzentrationslager und seine Nachgeschichte
  • Klein Jerusalem – Leben und Arbeiten im Grindelviertel vor 1945
  • Ökonomische Auswirkungen der Bedeutung von alternativen Technologien auf Schiffen
  • Der Boxeraufstand in China aus deutscher und chinesischer Sicht
  • HIV & Aids als historisch gesellschaftliches Problem in Südafrika
  • Sensomotorik – Wirkung sensorischer Methoden auf den Gang und die Körperhaltung des Menschen
  • Die Rolle der EZB als Finanzakteur im europäischen und internationalen Finanzraum anhand von unterschiedlichen Beispielen
  • Indikatoren für den Milbenzuchtverlauf in verschiedenen Zuchtbehältnissen
  • Wie hilft die Therapie EMDR bei Depression?
  • ...