Anmeldung für die Einführungsphase

In den Gymnasien werden unterschiedliche Profile angeboten. Laut OAPVO 2010 richtet jede Schule "grundsätzlich mindestens ein sprachliches und ein naturwissenschaftliches Profil ein". Um das Wunschprofil wählen zu können, wechseln immer wieder Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Mittelstufe die Schule.

Aber auch Schülerinnen und Schüler von Gemeinschaftsschulen, die über einen guten Abschluss verfügen, bietet die Sachsenwaldschule Reinbek die Möglichkeit, im Anschluss an den Mittleren Schulabschluss die dreijährige Oberstufe des Gymnasiums zu besuchen, um das Abitur zu machen.

Antworten auf häufig gestellte Fragen von Schülerinnen und Schülern von Gemeinschafts- und Regionalschulen bietet das folgende Informationsbatt.

Das Anmeldeformular sowie die Öffnungzeiten des Sekretariats finden sie hier.

Hinweise zum Verfahren und zu Terminen

Informationen zu den im nächsten Schuljahr angebotenen Profilen erhalten Sie auf unserer Informationsveranstaltung zur Profiloberstufe  im Februar 2018, zu der alle interessierten Eltern und SchülerInnen der 9. Klassen (Gymnasium) und 10. Klassen (Gemeinschaftsschule) herzlich eingeladen sind. Genaue Informationen zu den im nächsten Schuljahr angebotenen Profilen und einzuhaltenden Terminen finden Sie ab Dezember auf unserer Homepage.

Die Bewerbungsunterlagen für die Aufnahme externer Schülerinnen und Schüler in die Profiloberstufe  der Sachsenwaldschule können Sie wenige Tage nach der Informationsveranstaltung hier herunterladen.